Hallo,
manches Mal braucht man Hilfe um Fehler in seinen Texten zu finden und die normale Autokorrektur kommt häufig schnell an ihre Grenzen. Zum Glück gibt es LanguageTool, was dort weitermacht, wo die anderen aufhören. Es bietet neben der normalen Rechtschreibprüfung auch Hilfen bei der Kommasetzung, gibt Erklärungen wieso etwas falsch ist, erkennt Umgangssprache und noch vieles mehr.

Ich nutzte das Addon für LibreOffice die meiste Zeit und dies funktioniert ziemlich gut, ist maches mal aber etwas langsam und benötigt Java 8 in LibreOffice aktiviert.
Es gibt auch einige andere Anwendungen die (mit Erweiterung) LanguageTool unterstützen, wie z. B.: Firefox, TeXstudio, Chrome, Google Docs und vim.

Fazit

Meiner Meinung nach, ist es eine super Unterstützung, auf die man sich, wie aber auch bei der Autokorrektur, nicht immer verlassen kann und sollte. Für LibreOffice Nutzer ist die Installation auf neueren Systemen ohne Probleme möglich und schon fast eine Plicht, da es die eingebaute Autokorrektur sehr gut unstützt.

THS